Publiziert von

admin

Kommentar

  1. Das Gesellschaftliche kam selbstverständlich ebenfalls nicht zu kurz. Bereits zwischen den noch eingelagerten Stühlen, Bänken und Tischen gab es früh morgens frischen Kaffee und Gipfeli, serviert vom neuen «Hafeglöggli»-Wirt André Clavien. Den Mittagshunger konnten die Helferinnen und Helfer mit Sandwiches stillen. Und am späteren Nachmittag erstrahlte das öffentliche Club-Restaurant bereits im neuen Glanz, geweckt aus dem Winterschlaf. Dem gemütlichen Ausklang stand somit nichts mehr im Weg. Newsmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.